Tururi virtuale

Ariadna
   Caută:
   

Nr: 171-173
Oktober-Dezember 2018

Harta Centenară pe pânză
A centenary map on canvas
Die Jahrhundert-Landkarte auf Tuch
Centenáriumi térkép vásznon
Arhivă de familie virtuală
Virtual family archives
ein virtuelles Familienarchiv
Virtuális családi archívum
Tabără de reconstituire istorică
Historical reconstruction camp
Historische Nachstellung eines Militärlagers
Történelmet újrateremtő tábor
Un secol de artă braşoveană
A century of art in Brasov
Ein Jahrhundert Kronstädter Kunst
Egy évszázadnyi brassói művészet
Brașovul, Sm@rtCult
Brasov, Sm@rtCult
Kronstadt Sm@rtCult
Brassó, Sm@rtCult
Învăţătorul lui Mihai Eminescu, comemorat la Cuciulata
Mihai Eminescu’s teacher, commemorated at Cuciulata
Mihai Eminescus Lehrer in Cuciulata gewürdigt
Mihai Eminescu tanítójára emlékeztek Kucsuláton
Feldioara - Capsula Timpului
Feldioara – A time capsule
Marienburg – Die Zeitkapsel
Földvár – Időkapszula
Migraţia făgărăşenilor în America
The migration of the inhabitants from Fagaras in America
Die Auswanderung der Fogarascher nach Amerika
Lumea fascinantă a satului
The fascinating world of villages
Das Dorfleben von einst
A falu elbűvölő világa
Ziua Stejarului secular
The age-old oak’s day
Der Tag der Jahrhundert-Eiche
Az évszázados Tölgy napja
Povestea unui steag tricolor 1918
The story of a tricolour flag 1918
Die Geschichte einer rumänischen Flagge von 1918
Egy 1918-as trikolór meséje
Unirea în Țara Buzaielor
Union in ‘Țara Buzaielor’ Region
Die Vereinigung im Buzaielor-Land
Egyesülés Bodzaföldön


Mihai Eminescus Lehrer in Cuciulata gewürdigt



     

     

Im Dorf Cuciulata, Kreis Kronstadt, wurden 200 Jahre seit der Geburt von Aron Pumnul, der bedeutendste Sohn dieses Dorfes, gefeiert. Es fanden mehrere Veranstaltungen statt die an diesen großen Gelehrten unseres Landes erinnerten. Es wurde das Dorfmuseum besucht, wo sich ein bedeutender Sammelbestand befindet, der von dem Pfarrer Alexandru Comșa stammt und der nun von der Pfarrfrau Mărioara Comșa betreut wird.

Die Schätze aus dem Museum

Das Museum hat mehrere Abteilungen: die archäologische Sektion mit wichtigen Fundstücken; die Sektion bedeutender Persönlichkeiten aus dem Dorf: der Gelehrte Aron Pumnul, die Schauspielerin Sonia Cluceru, der Wissenschaftler George Buzdugan u.a. Eine Abteilung zeigt Haushaltsgegenstände und Werkzeuge; eine andere ist der schönen Volkstracht aus Cuciulata gewidmet.

Enthüllung einer Gedenktafel

Nach Besichtigung des Dorfmuseum wurde ein Gedenk-Gottesdienst für Aron Pumnul in der Kirche „Sfânta Paraschiva“ aus Cuciulata abgehalten. Es beteiligten sich eingeladene Gäste sowie Dorfbewohner die die schöne Volkstracht dieser Gegend angelegt hatten. Es folgte ein Kulturprogramm dargeboten von Schülern der Dorfschule. Die Teilnehmer versammelten sich anschließend bei dem Haus wo Aron Pumnul geboren wurde und wo er die Kindheitsjahre verbracht hatte. Da wurde auch die Gedenktafel die an ihn erinnert, enthüllt.

Ein doppeltes Jubiläum

Oberst (i.R.) Vasile Strâmbu (86), der Initiator dieser Veranstaltung, sagt: „Bei dieser Gelegenheit wurde auch das Buch 'Aron Pumnul (1818 – 1866)' von Ilie Rad vorgestellt dessen Auflage für die Jahrhundertfeier der Vereinigung sowie für die 200 Jahre seit der Geburt von Aron Pumnul aufgestockt wurde. Es handelt sich um eine Herausgabe im Zeichen von ASTRA und unterstützt von dem Bürgermeisteramt aus Hoghiz. Ich bin froh, dass auch ein Nachkomme von Pumnul dabei sein konnte – eine junge Dame von 17 Jahren mit der wir ein Gruppenfoto gemacht haben. Gäste kamen aus allen Landesteilen, einschließlich aus Chișinău und Cernăuți“.

Ileana Gafton Dragoș






PROMO




Copyright © Fundatia Umana
Created by S.C. Twin SoftWare S.R.L. Braşov