Tururi virtuale

Ariadna
   Caută:
   

Nr: 129-131
April-Juni 2015

Pașaport brașovean, de Ziua Europei
Passport issued in Brasov on Europe Day
Zum Europa-Tag der Kronstädter Reisepass
Brassói útlevél Európa napján
Brașov Walks
Brasov Walks
Braşov Walks
Brassó Walks
"Festivalul de dans ROMANA"
"ROMANA Dancing Festival"
"Das Tanzfestival Romana"
ROMANA táncfesztivál
Sașii din Transilvania
Transylvanian Saxons
Die Siebenbürger Sachsen
Erdélyi szászok
Ziua Meșteșugurilor Maghiare
The Hungarian Craft Day
Der Tag der ungarischen Handwerker
A magyar népművészet napja
Ziua Ierusalimului
Jerusalem Day
Der Tag Jerusalems
Jeruzsálem napja
Cristian, povestea unei localități
Cristian, the story of a locality
Neustadts Geschichte
Keresztényfalva, egy település története
Hărman: 1500 de orgi, restaurate
Harman: 1500 reconditioned pipe organs
Honigberg: Orgelrestaurierung
Szászhermány: 1500 felújított orgona
Cocoșul arțăgos din Sânpetru
The grouchy rooster from Sanpetru
Der streitsüchtige Hahn von Petersberg
A szentpéteri mérges kakas
Iriși, narcise și legende
Irises, daffodils(narcissus) and legends
Schwertlilien, Narzissen und Sagen
Nőszirmok, nárciszok és legendák
Teliu: Festivalul "Vatra Satului"
"Vatra Satului" Festival in Teliu
Teliu: Das Festival "Das Heim des Dorfes"
Keresztvár: A faluközpont fesztivál
Doripesco, la TUTTO FOOD - Milano
Doripesco, at TUTTO FOOD - Milan
Doripesco bei der Mailänder Tutto-Food-Messe
Doripesco, a milánói TUTTO FOOD-on


Zum Europa-Tag der Kronstädter Reisepass



     

     

Der Europa-Tag wurde auch in Kronstadt/Braşov groß gefeiert. Zu diesem Anlass fanden weitere Veranstaltungen statt: die Tagung "Der europäische Weg Kronstadts als Smart City", der Tag der Multikulturalität, organisiert von dem Zentrum für Information und Beratung der Ausländer. Außerdem fand eine Ausstellung mit traditionellen rumänischen Speisen statt, denen auch Stände hinzugestellt wurden, wo die Kultur von Ländern aus vier Kontinenten vorgestellt wurden. Die Veranstaltung startete mit der Hymne an die Freude ? gewidmet den europäischen Regionen und der Multikulturalität.

Kronstadt ? eine smarte Stadt
Christian Macedonschi, Veranstalter, sagte: "Wir haben die Tagung zum Thema Kronstadt als Smart City veranstaltet, um zu beweisen, dass Kronstadt als smarte Stadt für den Titel einer europäischen Kulturhauptstadt im Jahre 2021 kandidieren kann. Kronstadt hat ein beachtliches touristisches Potential und eine städtebauliche Entwicklung. Kronstadt lag am Handelsweg der den Westen des Kontinents mit dem Morgenland verband. Der Europa-Tag war der richtige Anlass, um die Multikulturalität zu fördern. Die Kronstädter und die Touristen hatten die Gelegenheit, Traditionen kennenzulernen aus den Ländern unserer Gästen."

Ein Workshop mit Märchen
Anemona Hermeneanu sagte: "Für das zweite darauffolgende Jahr wurde der Europa-Tag mit einem besonderen Festival in Kronstadt gefeiert. Die Gäste konnten rumänische Erfolg-Storys kennenlernen in einem Workshop der als Live-Fernsehsendung konzipiert war. Unsere Gäste kamen aus der Hotelindustrie und der traditionellen Kochkunst. Diese stellten alte, bekannte und geschätzte Speisen vor die nun ein neues Gesicht erhalten hatten, um wettbewerbsfähiger zu sein. Damit haben sie aber nichts an ihrer Würze und Reiz verloren, wie unsere Gäste feststellen konnten. Sehr geschätzt wurde das kalt gepresste rumänische Speiseöl, was auch in Bruxelles ausgezeichnet wurde."

Der Multikulti-Tag
Astrid Hamberger, vom Kronstädter Info- und Beratungszentrum für Ausländer, sagte: "Wir haben in Kronstadt die dritte Auflage von Multicultural Day veranstaltet. Sie dauerte drei Tage und hatte als Austragungsorte das Kulturzentrum Redoute, den Marktplatz und Coresi Mall. Wir hatten Gäste aus der Ukraine, der Republik Moldova, China, Australien, Korea, dem Iran und aus Südamerika. Die Besucher bewunderten die schönen Volkstrachten und lobten die Kurzvorstellungen von Brauchtum und Volksmusik aus verschiedenen Teilen der Welt."






PROMO




Copyright © Fundatia Umana
Created by S.C. Twin SoftWare S.R.L. Braşov